Kulturrucksack – Kreativprogramm für Kinder und Jugendliche in den Ferien

Das Museum Zitadelle bietet in den Sommerferien Kreativworkshops für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren an, die durch das Programm Kulturrucksack NRW gefördert werden. In den spannenden Kursen können die Teilnehmenden ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen.

  • Termine:
  • 10. Juli – 10-16 Uhr, Upcycling und Skulpturen mit Ernesto Marques
  • 13. Juli – Graffiti und Straßenkunst mit der Spraydose mit Konstantin Petzi
  • 17. Juli + 14. August – 10-16 Uhr, Lightpainting mit Gunda+Michael Greve und Hans Launer
  • 24. Juli – 10-16 Uhr, Fotocollagen mit Maria Hintzen-Muckel
  • 7. August – 11-17 Uhr, Street-Art mit Schablonen/Stencil mit Katja Claßen
  • 17. August – 11-17 Uhr, Sketch-Walk-Ein Skizzenbuch-Spaziergang mit Marcell Perse

Eine Anmeldung unter museum@juelich.de oder 02461-63510 ist erforderlich. Alle Informationen zum Programm gibt es im Flyer “Museum kreativ“ oder unter www.museum-zitadelle.de/kulturrucksack.