Besucherinfo

Willkommen im Museum Zitadelle. Die Zitadelle ist eine Festung aus dem 16. Jahrhundert, bei Ihrem Besuch müssen Sie auf manche Bequemlichkeit verzichten. So sind die Räume nicht geheizt, Teile der Anlage liegen im Freien oder sind nicht barrierefrei zu erreichen. Dafür werden Sie mit einer authentischen Schlossfestung aus dem 16. Jahrhundert entschädigt.

Unsere saisonalen Öffnungszeiten

Unsere Festungsanlage ist ziemlich kühl. Im heißen Sommer ein Genuss, aber im Winter passen wir unsere Öffnungszeiten den Temperaturen an.

April bis Oktober

Di-Fr
14-17 Uhr
Sa, So & feiertags
11-17 Uhr
Karfreitag
geschlossen

November bis März

Mo-Fr
geschlossen
Sa, So
11-17 Uhr
Feiertage
geschlossen

Landschaftsgalerie im Kulturhaus

Sa, So
11-17 Uhr
Feiertage
geschlossen

Unsere Preise

Freier Eintritt an jedem 1. Sonntag im Monat.

Erwachsene

5pro Person

Unser Normalpreis für Jedermann und -frau.

  • gilt den ganzen Tag

Ermäßigt

4pro Person

Vielleicht gehören Sie ja zu dieser Gruppe?

  • Schüler
  • Studenten
  • Gruppen ab 10 Personen
  • Azubis
  • Schwerbehinderte
  • Inhaber einer Tages- oder Dauerkarte des Brückenkopf-Parks

Familie

10pro Familie

Sie glauben nicht, was unser Personenrekord ist...

  • 2 Erwachsene
  • alle eigenen Kinder

frei

0pro Person

Ein Nachweis gilt als Eintrittskarte.

  • Kinder bis 10 Jahre
  • Kindergärten und Schulklassen
  • Ehrenamtskarte NRW
  • Jugendleiter/in Card
  • Mitglieder des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker
  • ICOM-Mitglieder

Jubiläumskarte

12pro Person

Besuchen Sie uns ein Jahr lang beliebig oft für 12 Euro.

  • erhältlich an der Museumskasse in der Zitadelle

Anfahrt

Das Museum befindet sich in der Festung Zitadelle. In der Nähe finden sich zahlreiche Parkmöglichkeiten. Der Bahnhof ist 15 Gehminuten entfernt. Die Landschaftsgalerie finden Sie im Kulturhaus am Hexenturm. Parken können Sie auf dem benachbarten Walramplatz.

Ein Stadtplan von Jülich als Spieleteppich.

Führungen durch das Museum

Erhalten Sie besondere Einblicke mit einer Führung durch das Museum. Für die Führungen verantwortlich ist das Stadtmarketing.

Kostenlose Sonntagsführung

Von Mai bis September bieten wir jeden 3. Sonntag im Monat eine Führung durch die aktuelle Ausstellung an. Jeden letzten Sonntag im Monat einen Kasemattenrundgang. Start: 11.00 Uhr an der Kasse/Info. Fledermausschutz in der Zitadelle: Die Jülicher Zitadelle ist ein wichtiges Winterquartier für Fledermäuse. Um die seltenen und geschützten Arten nicht zu stören, bieten wir den Kasemattenrundgang lediglich zwischen Mai und September an.

Kostenpflichtige Führung

Wir bieten individuelle Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten an. Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch und Schwedisch. Bei Bedarf sind auch Blindenführungen möglich.

Schulklassen & Kindergruppen

Für Kinder haben wir spezielle Themenführungen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Museum Zitadelle - Kinderführung

Häufige Fragen

Museum & Corona
Derzeit sind beim Museumsbesuch keine Schutzmaßnahmen verpflichtend. Wir empfehlen, die allgemeinen Hygiene-Regeln (Abstand - Hygieneregeln - Maske tragen in Innenräumen) weiter zu beachten. Mit einer Impfung schützen Sie sich und Schwächere!
Was gibt es im Museum zu sehen?
Die Ausstellungen im Schlosskeller, das Pulvermagazin, das Infozentrum zur Römerstraße Via Belgica und die Schlosskapelle.
Ist das Museum barrierefrei?
Das Museum liegt in einer alten Festung. Der Besuch ist für Rollstuhlfahrer mit Begleitung eingeschränkt möglich. Das Pulvermagazin ist über eine Rampe zu erreichen, und ein Treppenlift führt in den Schlosskeller.
Kann ich meinen Hund mit ins Museum nehmen?
Leider können Hunde nicht mit in den Schlosskeller oder auf die Bastionen. Auf den öffentlichen Wegen im Innenhof darf Ihr vierbeiniger Freund Sie gerne begleiten.
Fotos
Sind in den Ausstellungsräumen für private Zwecke erlaubt. Möchten Sie die Bilder kommerziell nutzen, wenden Sie sich bitte vorher an das Museumsbüro.