logo
Gemalte Sehnsucht

Gemalte Sehnsucht

Gemalte Sehnsucht - Die Erfolgsgeschichte der Düsseldorfer Malerschule

MZJ - Ausstellung Gemalte Sehnsucht

Die Düsseldorfer Malerschule war im 19. Jahrhundert weltberühmt für ihre Landschafts- und Genremalerei. Idealisierte Landschaften in scheinbar unberührter Natur trafen den Nerv der Zeit, die durch Industrialisierung und Verstädterung geprägt war. Gleichzeitig unterwarfen sich die Künstler den aktuellen ökonomischen Mechanismen der Effizienz und Produktivität. Sie spezialisierten sich auf erfolgreiche Bildthemen und schufen ein weit verzweigtes Vertriebsnetz, das mit dem Amerikahandel einen wichtigen Wachstumsmarkt erschloss.

Parallel zu dieser Ausstellung ist in den Römertherme Zülpich – Museum der Badekultur die Ausstellung “Gemalte Sehnsucht – Der Düsseldorfer Landschafts- und Genremaler Hubert Salentin” zu sehen.